Wir sind Eltern, Pflege- und Adoptiveltern von Kindern mit FASD. Da sich unser Alltag durch die Erkrankung unserer Kinder sehr vom Alltag der „normalen“ Familien unterscheidet, bietet unsere Gruppe Gelegenheit und Raum zum Austausch.

Für uns ist es wichtig, Informationen weiterzugeben und uns gegenseitig zu unterstützen. Die Altersstruktur unserer Kinder reicht  von ganz klein bis zum Erwachsenenalter. Unsere Treffen finden in einem vertraulichen Rahmen statt.

Auch haben wir uns zum Ziel gemacht, Aufklärungsarbeit zu betreiben. Wir halten es für sehr wichtig, dass man in unserer Gesellschaft über Alkohol in der Schwangerschaft und die schwerwiegenden Folgen spricht.

Unseren aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.

   
© fasd-osnabrueck.de